Volvo-Frënn Hierschttour 2016

Der Volvo Frënn Hierschttour mit als « Special Guest » dem Volvo Bertone Club aus Deutschland war ein sehr großer Erfolg. 84 Personen mit  45 Volvos gingen am Samstagmorgen in der City Concorde nach Kaffee und Croissants an den Start.

Die Tour führt uns durch die Altstadt Luxemburgs und dem modernen Kirchberg Viertel nach Belgien um dann in der zweitgrößten Stadt des Landes Esch/Alzette anzukommen. Für die Autos war hier ein Parkplatz direkt neben den alten Hochöfen reserviert.

Am Nachmittag überquerten wir dann die französische Grenze um über Luxemburg noch die deutsche Grenze zu überqueren.

Ziel der Ausfahrt war Schengen, das im Grunde ja nur ein kleines Dörfchen ist, dessen Name aber in Europa eine sehr große Bedeutung hat. Durch die Schengener Verträge  ist es ja erst möglich geworden die Grenzen ohne Kontrollen zu überqueren.

Die Stimmung unter den 84 Teilnehmern die aus Luxemburg, Deutschland, Belgien und den Niederlanden kamen war sehr gut und nach einer ausführlichen Erklärung wie es zu den Schengener Verträgen gekommen ist, ging der offizielle Teil unserer Rundfahrt zu Ende.

Fotos vom Hierschttour

und

Fotos von Liz